Langlebige Holzterrassen für Ihren Garten

WRC – Western Red Cedar – Die nordamerikanische Holzart ist wegen ihrer hervorragenden Wetterbeständigkeit ideal für den Terrassenbau. Die Zederart “Western Red Cedar” (Riesen-Lebensbaum) kann behandelt, aber auch unbehandelt eingesetzt werden. An der Oberfläche entstehen keine Haarrisse, darum ist die WRC eine sehr beliebte, dauerhafte Lösung für Ihre Holzterrasse.
IPE/ Lapacho – Die brasilianische Diamantnuss – Auf Grund der Härte dieser Holzart nennt man die IPE auch Diamantnuss. Sie ist extrem wasserfest, weshalb sie auch gerne als Pool-Umrandung verwendet wird. Pflegt man die Holzart 1-2 Mal im Jahr, behält das Holz seinen schönen rot-braunen Farbton. Verzichtet man darauf, bekommt die Diamantnuss einen eleganten Silberton. Diese Holzart verspricht eine Lebensdauer von über 25 Jahren, selbst bei hoher Beanspruchung.
Lärche – Heimisches Nadelholz – Die heimische Lärche hat sich als Terrassenholz sehr bewährt: sie ist extrem robust, langlebig und ist eine kostengünstige Variante im Holzterrassenbau.
Gartencraft* fertigt Ihre Holzterrasse ganz nach Wunsch und individuell mit dem von Ihnen gewählten Holz.
Schicken Sie uns jetzt eine Anfrage und lassen Sie sich überzeugen:

Unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren
Loading...